Wir heissen Sie auf unseren Seiten herzlich willkommen!

Der Bürgergemeinden und Waldeigentümer Verband Kanton Solothurn  (BWSo) vertritt die Interessen der Bürgergemeinden sowie der Waldeigentümer und stärkt deren Position und Bedeutung in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik.


Aktuelle Beiträge der BWSo-Mitglieder

Den obenstehenden Artikel anklicken, um den Originalartikel zu sehen

Dieser Link führt zu allen Artikeln: Beiträge der Mitglieder


Kommende Aktivitäten/Anlässe

25.10.2019
Generalversammlung BWSo, Mümliswil-Ramiswil

Unterlagen zu Aktivitäten/Anlässe

Unter folgendem Link finden Sie sämtliche Unterlagen zu vergangenen BWSo-Anlässen.


BWSo Info-Bulletin

Das Info-Bulletin des BWSo erscheint vierteljährlich. Es informiert über aktuelle Themen des Verbandes.

Das nächste Infobulletin 2/2019 mit dem Schwerpunktthema «Wald + Klimawandel» erscheint Anfang Juli 2019 (Redaktionsschluss 6. Juni 2019).

Unter folgendem Link finden Sie alle bisher erschienenen Info-Bulletins.

Aktuelles Info-Bulletin 1/2019 anschauen.


Sonderschau "KRAFTORT WALD" an der HESO 2018 vom 21.-30. September 2018

An einer interaktiven Freilichtausstellung an der HESO und auf geführten Rundgängen im nahen WALD erlebten die BesucherInnen auf welch vielfältige Art ihnen der Wald Kraft gibt.

Video zur HESO-Sonderschau KRAFTORT WALD


Holzmarktempfehlungen 2018-19

Die Holzmarktgruppe beobachtet die Entwicklungen auf dem Holzmarkt und unterstützt die Holzproduzenten durch periodisch herausgegebene Preisempfehlungen. Sie berücksichtigt dabei neben ihren eigenen Beobachtungen Rückmeldungen der Holzproduzenten sowie die Empfehlungen der Schweizerischen Holzmarktkonferenz (HMK) und formuliert in Gesprächen mit Vertretern der Partnerverbände der Kantone Aargau, beide Basel und Bern eine gemeinsame Preisempfehlung.

Weitere Informationen zu den Holzmarktempfehlungen finden Sie hier.


"Unser Wald. Nutzen für alle"

Monatlicher Wettbewerb auf wald.ch. Testen Sie Ihr Waldwissen und gewinnen Sie mit etwas Glück einen attraktiven Preis auf wald.ch. Die Monatsfrage richtet sich an ein breites Publikum und ist deshalb für Forstfachleute ein Leichtes.